Apfel-Pute-Sommersalat

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich einen feinen, leichten Sommersalat für Euch! Ich habe ihn gestern mal ausprobiert und war so überzeugt, dass ich Euch unbedingt das Rezept reinstellen wollte.

Er passt so wunderbar in die warme Jahreszeit, ist knackig, fruchtig und bekommt mit Pumpernickel als Beilage einen „Hüttenstern“ (das könnte ich mal als Bewertungssystem einführen…) von mir :)

Probiert’s aus und sagt mal, wie es Euch geschmeckt hat….

Apfel-Pute-Sommer-Salat

Apfel-Pute-Sommer-Salat | © Bild-der-Frau.de

Zutaten für 2 Portionen:

120 g Putenbrustfilet
1-2 TL Öl
1 Apfel (Gala, wer es etwas süßer/milder mag)
3 EL Bleichselleriestangen
1 Stk. Gemüsepaprika
4 EL Naturjoghurt
1-2 TL Mayonnaise, kalorienreduziert
4 EL Orangensaft (alternativ: Grapefruitsaft)
1 Romanasalatherz
nach Belieben Rauke
1 EL Petersilie (alternativ: Kerbelblätter)
Pumpernickel

Zubereitung:

Putenfilet in Streifen schneiden, würzen und mit Öl in der Teflonpfanne knusprig braunbraten. Apfel vierteln, entkernen und würfeln. Bleichselleriestangen und Gemüsepaprika klein schneiden. Naturjoghurt mit kalorienreduzierte Mayonnaise und Orangen- oder Grapefruitsaft verrühren. Abschmecken. Unter die vorbereiteten Zutaten heben. Als Basis habe ich Romanasalat und dazu etwas Rauke genommen. Putenstreifen darauf verteilen. Mit Petersilie bestreuen. Dazu Pumpernickel. Mmmh!

 
Auf der Suche nach einem schönen Sommersalat habe ich das Rezept bei Bild-der-Frau.de gefunden :) Merci!
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s